Fakten zu Vitaminen

Wenn es um die Gesundheit, die meisten Menschen stellen Sie sicher, dass sie die richtigen Nährstoffe und Mineralien erhalten. Allerdings gibt es einige Fälle, in denen Individuen bestimmte Nährstoffe wie Vitamin K. vernachlässigen

Wie andere Vitamine, spielt Vitamin K eine große Rolle bei der Herstellung des Geist und Körper stark und gesünder. Um probolan 50 test von Elke mehr zu erfahren, unten sind einige Fakten, die Sie wissen müssen.

Warum brauchen die Menschen Vitamin K

Wenn über Vitamine zu sprechen, fast alle Menschen wissen, dass Vitamine wesentlich sind zu helfen, den Körper und Geist gesund und stark zu machen. Abgesehen davon, dass Nährstoffe wie Vitamin K kann auch andere Vorteile bieten. Dazu gehören die folgenden.

Schützen Sie Ihr Herz – In erster Linie kann es helfen, schützen das Herz. Dies ist möglich, da somatodrol test auf über 50 Seiten es Verkalkungen in Koronararterien verhindert, wodurch Herz-Kreislauf- Erkrankungen zu verhindern.

Osteoporose verhindern – es auch zur Vorbeugung der Osteoporose bekannt, da es der Knochendichte verbessern helfen können. Dies wird erreicht, da Vitamin K dient als biologischen „Klebstoff“, Kalzium und andere wichtige Mineralien in der Knochenmatrix hilft stecken.

Reduzieren Sie die Risiken von Krebs – Schließlich ist es auch die Risiken von Krebs zu verringern, bekannt durch die Verlangsamung des Wachstums von Krebszellen nach unten. Darüber hinaus hat Vitamin K auch im Kampf vorteilhaft gegen Non-Hodgkin-Lymphom, Dickdarm, Magen, Nasopharynx und orale Krebserkrankungen gefunden.

Arten von Vitamin K

Um all diese Vorteile zu erhalten, ist es wichtig, die richtige Art von Vitamin K, wie zu entscheiden:

Vitamin K1 – Vitamin K1 auch als phylloquinone bekannt ist natürlicherweise in Pflanzen, vor allem grünem Gemüse gefunden. Diese Art von Vitamin K geht direkt an der Leber und hilft Ihnen, gesunde Blutgerinnung halten.

Vitamin K2 – Vitamin K2 besser bekannt als Menachinon von den Bakterien gebildet, das Ihren Magen-Darm-Trakt auskleiden. Diese Art von Vitamin K hilft Blutgefäßwände, Knochen und Gewebe zu verbessern.

Vitamin K3 – Vitamin K3 oder Menadion ist eine synthetische Form, die Kinder beeinflussen können, wenn sie injiziert.

Beste Quellen von Vitamin K

Um die besten Vorteile von Vitamin K zu erhalten, ist es unerlässlich, für gute Quellen zu suchen. Glücklicherweise können täglich Lebensmittel ein guter Anfang sein. Diese beinhalten:

  • Gemüse wie Spinat, Spargel und Brokkoli
  • Bohnen und Sojabohnen
  • Eier
  • Erdbeeren
  • Fleisch

Wenn Sie wünschen, Vitamin K und andere essentielle Nährstoffe zu erhalten, die Ihren Körper und Geist stärken helfen kann, können Einzelpersonen auch für Ergänzungen entscheiden. Glücklicherweise gibt es Unternehmen, die erstaunlichen Ergänzungen bieten, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Gesundheit verbessern können und Ihre Leistung zur gleichen Zeit steigern.